Dr. Josef W. Heindl ✝

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht

Tätigkeitsbereiche: Strafrecht

Fremdsprachen: Englisch, Italienisch

Dr. Josef Heindl ist einer der Gründer der Kanzlei und war Rechtsanwalt mit Spezialisierung auf das Rechtsgebiet des Strafrechts.

Im Allgemeinen Strafrecht beschäftigte er sich insbesondere mit den Bereichen Jugendstrafrecht (z. B. Körperverletzungsdelikte), Wirtschaftsstrafrecht (z. B. Insolvenzdelikte) sowie mit Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Dr. Josef Heindl war einer der führenden und bekanntesten Rechtsanwälte im Strafrecht und Familienrecht in München.

Interessante Beiträge

Lesen Sie interessante Beiträge über unsere Kanzlei und Pressebeiträge.

RA Heindl zu Ermittlungen gegen Beckenbauer

Logo Heindl & Lang | Strafrecht München & Strafverteidiger München
News, Presse
München – Franz Beckenbauer droht 13 Jahre nach der WM 2006 Ärger mit der Schweizer Justiz. In Deutschland müsste sich die Fußball-Legende dagegen keine Sorgen machen.   München – Franz Beckenbauer droht 13 Jahre nach der WM 2006 Ärger mit der Schweizer Justiz. In Deutschland müsste sich die Fußball-Legende dagegen keine Sorgen machen. Betrugsverdacht, Veruntreuung, Geldwäsche und „ungetreue Geschäftsbesorgung“ –…

Diana muss U-Haft im Männergefängnis verbringen

Pressemeldung TZ.de | Tom Heindl Strafverteidiger München
News, Presse
Diana (45) muss U-Haft im Männergefängnis verbringen – dann folgt die überraschende Wende Diana O. soll gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben. Deshalb saß sie in U-Haft – in einem Männerknast in München. Diana O. muss sich vor Gericht wegen des Vorwurfs des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes verantworten. Die Transfrau verbrachte ihre U-Haft in der Männer-Abteilung – weil ihre Umwandlung noch nicht…

Messer-Attacke vor Autowerkstatt

Messer Attacke | Tom Heindl Strafverteidiger München
News, Presse
München – Alles nur, weil ein Bagger die Zufahrt versperrte. Was für eine Gewalteskalation wegen einer Nichtigkeit! Vor dem Landgericht München I wird seit Freitag zwei Bauarbeitern der Prozess gemacht. Alexander Z. (21) ist wegen versuchten Totschlags angeklagt. Seinem Vater Bernhard Z. (49) wird gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Sie sollen im Mai 2019 einen Mechaniker aus dem Auto gezerrt, ihn verprügelt…
Consent Management Platform von Real Cookie Banner